Gutachten Gebäude Sanierung

Energie orientiert Gebäude sanieren

Soviel ist sicher: Mit einer gut geplanten energetischen Gebäudesanierung, z.B. einer Dämmmaßnahme oder dem Einsatz innovativer Anlagentechnik lassen sich effektiv Heizkosten einsparen. Darüber hinaus bietet eine energetische Gebäudesanierung aber auch weitere, wesentliche Vorteile:
Durch eine Verbesserung des Wärmeschutzes schaffen Sie sich und Ihrer Familie neben der Heizkostenersparnis auch gleichzeitig ein gesunderes Raumklima, und steigern Behaglichkeit und Wohnkomfort in Ihrem Gebäude.
Außerdem tragen Sie mit einer energetischen Gebäudesanierung oder einer Heizungsmodernisierung zur Wertsteigerung Ihrer Immobilie bei und erreichen eine bessere Vermietbarkeit/ Verkaufbarkeit.
Nebenbei leisten Sie einen aktiven Beitrag zum Schutz der Umwelt.
Stehen kleinere oder größere Einstandhaltungsmaßnahmen ohnehin am Gebäude an, kann eine zusätzliche Investition in Energiesparmaßnahmen auch wirtschaftlich interessant werden. Entscheidend für eine effektive und wirtschaftlich vertretbare, energetische Gebäudesanierung aber ist, dass die infrage kommenden Dämmmaßnahmen gut aufeinander abgestimmt werden und die Anlagentechnik „zugeschnitten“ auf den Gebäudezustand geplant wird.
Lassen Sie deshalb Ihr Wohngebäude von einem neutralen Gutachter umfassend und verkaufsunabhängig analysieren, BEVOR Sie in eine kostenintensive Sanierungsmaßnahme investieren!